Wide Media Max Mara

Die deutsche Künstlerin Ute, die für ihre Interpretationen von Berlin Cabaret Songs, die Arbeit mit Kurt Weill und Berthold Brecht sowie ihre Broadway-Musicals zu weltweiter Berühmtheit gelangt ist, präsentiert anlässlich der Max Mara Fashion Show 2020 in Berlin „Rendezvous with Marlene“, ihren berühmten Monolog, der gleichzeitig eine sehr persönliche Hommage an die legendäre deutsche Schauspielerin ist. Stil neu interpretiert wird.
Auf dem Bild trägt Ute einen Smoking, einen Klassiker der Herrengarderobe, der in der Herbst Winter Kollektion 2019 im Max Mara Stil neu interpretiert wird.

Die Smoking-Kollektion entdecken

Paris 1988, ein Telefon, zwei Frauen und eine dreistündige Unterhaltung. Die Vorstellung, zeigt im Berliner Spiegelsaal dieses private Gespräch zwischen Ute Lemper und Marlene Dietrich. Sie blickt zurück auf die Geschichte einer Frau, einer Schauspielerin und einer Ikone des 20. Jahrhunderts. Die Aufführung thematisiert die Musik, die ihr Leben geprägt hat, sowie die privatesten Beichten, die Sorgen und die Liebschaften der legendären Marlene.

Single Max Mara

"Marlene Dietrich war für viele Generationen von Frauen eine Quelle der Inspiration. Sie war progressiv und emanzipiert, als dies den Frauen noch gar nicht zustand."

„Marlene hatte eine sehr entspannte und gewinnende Art und kokettierte gekonnt mit ihrem Stil. Es gefiel ihr, mit Traditionen und Klischees zu brechen. Sie konnte mit derselben Natürlichkeit einen Smoking anziehen, Zigaretten rauchen und mit einer Frau flirten, mit der sie auch einen Haute-Couture-Anzug trug und von den Männern bewundert wurde.“

Ute 1 1200x675 Max Mara
Ute 1 750x1200 Max Mara

"In meinem Privatleben ziehe ich mich gerne schlicht und leger an. Aber natürlich fühle ich mich auch in den glamourösen und klassischen Kleidern, die meine Aufführungen prägen, und im Retro-Stil sehr wohl."

Collage Max Mara
Resort20 A 750x1000 Max Mara

Max Mara Resort 2020

Entdecken